Takhi

heiliges Tier der Mongolen


Bestand Gobi B 167 Tiere
zurück in der Mongolei seit 1992

mehr Infos

Takhi

heiliges Tier der Mongolen


Bestand Gobi B 167 Tiere
zurück in der Mongolei seit 1992


mehr Infos

Great Gobi B

Biosphärenreservat


Fläche 9'000 km2
Höhe
ca. 1000 Meter über Meer

Südwest-Mongolei

mehr Infos

Great Gobi B

Biosphärenreservat


Fläche 9'000 km2
Höhe
ca. 1000 Meter über Meer

Südwest-Mongolei



mehr Infos

Takhi

heiliges Tier der Mongolen


Bestand Gobi B 167 Tiere
zurück in der Mongolei seit 1992

mehr Infos

Great Gobi B

Biosphärenreservat


Fläche 9'000 km2
Höhe
ca. 1000 Meter über Meer

Südwest-Mongolei



mehr Infos

Takhi

heiliges Tier der Mongolen


Bestand Gobi B 167 Tiere
zurück in der Mongolei seit 1992

mehr Infos

Great Gobi B

Biosphärenreservat


Fläche 9'000 km2
Höhe
ca. 1000 Meter über Meer

Südwest-Mongolei





mehr Infos

Freunde des Wildpferdes

Unterstützung der Wiederansiedlung der Przewalskipferde in der Mongolei

Warum spenden?

Die Urahnen unserer Pferde dürfen nicht aussterben!
Das Urwildpferd ist kein verwildertes Hauspferd, sondern die einzige überlebende Wildform des Pferdes. Von einst riesigen Herden haben weniger als 40 Tiere in Zoos überlebt. Mit der Wiederansiedlung des Takhis in seiner letzten Heimat schützen Sie auch das einmalige Ökosystem der Wüste Gobi mit zahlreichen weiteren seltenen Arten.

Wer sind die Freunde des Wildpferdes?

Unser Ziel ist die Wiederansiedlung der Urwildpferde in der Mongolei, ihrem letzten Lebensraum. Als Verein nach schweizerischem Recht (steuerbefreit in allen Kantonen) fördern wir die Wiederansiedlung und sichern das Projekt langfristig finanziell. Wissenschaftlich betreut und koordiniert werden unsere Aktivitäten von der International Takhi Group (ITG).

Wohin fliesst mein Geld?

Ihre Mittel werden ausschliesslich vor Ort eingesetzt; der Vorstand der ITG arbeitet ehrenamtlich. Derzeit investieren wir jährlich rund CHF/ USD 150‘000. Die Kosten für die Auswilderung eines einzigen Takhis betragen ca. 7000.- US-Dollar.

Freunde werben!

Werben Sie in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis für unser Projekt. Gewinnen Sie ein Neumitglied für uns, dann erhalten Sie einen handgeschnitzten Schlüsselanhänger aus dem Biosphärenreservat Gobi B.
1 Ranger-Tag
Lohn -und Materialkosten
CHF 20.— € 20.—
Heufütterung im Winter
für ein Takhi
CHF 100.— € 70.—
Wildhut
Fahrzeugkosten für 1 Monat
CHF 250.— € 200.—

Fohlenmitglied
für Jugendliche, Studenten und Lernende
jährlich
CHF 20.— € 20.—
Wildpferdemitglied
Privatpersonen
jährlich
CHF 50.— € 35.—
Wildpferderetter
Privatpersonen und juristische Personen
jährlich
CHF 3'000.— € 2'000.—
Pflichtfelder*
Absenden